Zu Hause im Exil: Dichter, die eigenmächtig blieben in der DDR Jürgen Serke

ISBN: 9783492039819

Published:

Hardcover

475 pages


Description

Zu Hause im Exil: Dichter, die eigenmächtig blieben in der DDR  by  Jürgen Serke

Zu Hause im Exil: Dichter, die eigenmächtig blieben in der DDR by Jürgen Serke
| Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 475 pages | ISBN: 9783492039819 | 5.70 Mb

Jürgen Serke, der Autor so einflußreicher Bücher wie Die verbrannten Dichter und Das neue Exil, hat ein neues Buch geschrieben: Es widmet sich der DDR-Literatur aus gänzlich neuer Perspektive und bezieht dabei in einer verfahrenen DiskussionMoreJürgen Serke, der Autor so einflußreicher Bücher wie Die verbrannten Dichter und Das neue Exil, hat ein neues Buch geschrieben: Es widmet sich der DDR-Literatur aus gänzlich neuer Perspektive und bezieht dabei in einer verfahrenen Diskussion einen erhellenden Standpunkt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Zu Hause im Exil: Dichter, die eigenmächtig blieben in der DDR":


teremokpreschool.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us